tl_files/TSV/Banner/facebook-button.png

Unsere Sponsoren:
... lade Modul ...
TSV Schochwitz auf FuPa
Unsere Besucher
Online:
1
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
165.940
Zugriffe heute:
8
Zugriffe gesamt:
195.597
Besucher pro Tag: Ø
52
Zählung seit:
 

05.06.2011

Anmeldeformular

tl_files/TSV/Bilder/Anmeldeformular.gif

Hier klicken!

Aktuelles beim TSV 1990 SCHOCHWITZ

Jubiläums-Hallenturnier, ein voller Erfolg

20.02.2020 16:53 von Admin

Am 05. Und 06.01.2020 fand zum zehnten Mal das Hallenturnier des TSV 1990 Schochwitz in der Sporthalle Wettin statt. Also ein kleines Jubiläum, welches dann auch an zwei Tagen ausgetragen wurde.

Als Erstes, ein Dank an unsere Sponsoren, den „DER Touristik Partner Reisebüro Manig“ aus Teutschenthal, sowie an „Art & Raumgestaltung Thomas Wolff“ aus Halle. Welche uns in diesem Jahr als Hauptsponsoren bei der Durchführung des Turniers unterstützten und für zwei unvergessliche Tage bei allen Kindern sorgten.

Das erste gespielte Turnier war das der D-Junioren. Acht Mannschaften kämpften um den Turniersieg. Dabei waren der TSV Böhlitz-Ehrenberg (Sachsen), FSV 67 Halle, Askania Nietleben, Reideburger SV, JSG Rothenburg/Bebitz/Könnern, Wettiner SV und zwei Mannschaften vom Gastgeber, die SG Salzatal 1 und 2. Gespielt wurde wie bei allen Turnieren in zwei Vierer-Vorrundengruppen und die jeweils zwei Besten dieser Gruppen, hatten die Chance auf den Turniersieg, indem sie ins Halbfinale einzogen. In den Halbfinals setzten sich dann der spätere Turniersieger FSV 67 Halle mit einem 1:0 gegen den Wettiner SV durch. Das zweite Halbfinale gewann der Reideburger SV im Neunmeterschießen gegen den TSV Böhlitz-Ehrenberg. Neben Pokalen für jede Mannschaft wurde eine Dream-Team gewählt, wo aus jeder teilnehmenden Mannschaft ein Spieler vertreten war.

Am Nachmittag gingen dann SV Lok Aschersleben, SSV Blau-Weiß Barby, VfL Halle 96, LSG Lieskau, FC Halle-Neustadt, Askania Nietleben, SV Traktor Teicha und die SG Salzatal bei den F-Junioren an den Start. In einem Finale, welches erst im Neunmeterschießen entschieden wurde, setzte sich dann Aschersleben gegen den VfL Halle 96 durch. Dritter wurde der SSV Blau-Weiß Barby, welcher im Spiel um Platz Drei die SG Salzatal bezwang. Bei der Siegerehrung durfte sich dann in dieser Altersklasse jedes Kind über eine Medaille freuen.

tl_files/TSV/News-Bilder/Bild-Pokal.jpeg

Nach den F-Junioren spielten 8 Freizeitmannschaften (Herren) ihren Sieger aus. Turniersieger wurden die Montagskicker, welche im Finale den Jugendclub Höhnstedt bezwangen.

Der zweite Tag startete mit der jüngsten Altersklasse, den G-Junioren. Hier nahmen der SV Einheit Bernburg, NFC Landsberg, SG Motor Halle 1 und 2, VfL Halle 96, SV Höhnstedt, SV Plötzkau und der SV Traktor Teicha am Turnier teil. Im Finale konnte die Bambinis vom VfL Halle 96 den SV Einheit Bernburg bezwingen, Dritter wurde der SV Plötzkau durch einen Sieg gegen die SG Motor Halle 1. Große Augen dann wieder bei der Siegerehrung, denn jedes Kind bekam eine Medaille.

Zum Abschluss der beiden Tage ermittelten die E-Junioren noch ihren Sieger. Neben den beiden Mannschaften der SG Salzatal nahmen MSV Börde 1949, Askania Nietleben, SV Kickers Raguhn, Reideburger SV und die beiden Teams des SV Traktor Teicha teil. Die erste Vertretung aus Teicha konnte dann auch das Finale gegen den MSV Börde für sich entscheiden. Dritter wurde die SG Salzatal 1 vor Askania Nietleben. Neben großen Pokalen für jede Mannschaft gab es auch hier eine Prämierung des Dream-Teams mit einem Spieler jeder Mannschaft.

Mit dieser Siegerehrung endete die Jubiläumsausgabe (10. Mal) des Hallenturniers vom TSV 1990 Schochwitz.

Hier nochmal alle Sieger der diesjährigen Turniere:

G-Junioren:

VfL Halle 96

F-Junioren:

SV Lok Aschersleben

E-Junioren:

SV Traktor Teicha 1

D-Junioren:

FSV 67 Halle

Freizeitmannschaften:

Montagskicker

An dieser Stelle noch einmal einen Glückwunsch an alle Sieger, sowie ein Dankeschön an alle teilgenommenen Mannschaften, die jedes einzelne Turnier zu einem Highlight gemacht haben. Hervorheben möchte ich hierbei nochmal die sportliche Fairness, die alle Teams beim Turnier zeigten.

Abschließend geht der Dank nochmal an den Hauptsponsor des Turniers, den " DER Touristik Partner Reisebüro Manig“  aus Teutschenthal und an die „Art & Raumgestaltung Thomas Wolff“ aus Halle, die „Saale Obst Erzeuger- und Absatzgenossenschaft e.G.“ aus Schochwitz und an alle weiteren Sponsoren für die Unterstützung. Des Weiteren danken wir den Schiedsrichtern, der Turnierleitung, unseren Eltern und allen Helfern für die Unterstützung.

 

TSV 1990 Schochwitz - Nachwuchsabteilung

11.Elke-Wüstemann-Cup

12.02.2020 10:00 von Admin

Am 20.Juni 2020 findet bereits zum 11.Mal unser traditionelles Nachwuchsturnier, der Elke-Wüstemann-Cup, statt. Gespielt wird in in den Altersklassen G-, F-, E- und D-Junioren.

Bei Interesse sollte eine Rückmeldung schnellstmöglich erfolgen.

Hier die bereits gemeldeten Mannschaften.

 

Über die Teilnahme der einzelnen Mannschaften entscheidet das Eingangsdatum,

also schnell anmelden!!!

Hier der jeweilige Link zu den Einladungen:

G-Junioren

F-Junioren

E-Junioren

D-Junioren

 

Im Anschluss an unsere Nachwuchsturniere findet ein Turnier für Freizeitmannschaften im Herrenbereich statt. Wir laden hiermit alle interessierten Teams zu diesem Kleinfeldfußballturnier ein.

Hier der Link zur Turnierseite:
Freizeitturnier

Neu beim TSV 1990 Schochwitz

17.03.2018 13:53 von Admin

tl_files/TSV/Bilder/MiniKids/Flyer.jpg

Letzte Änderung: 25.02.2020 20:31