tl_files/TSV/Banner/facebook-button.png

tl_files/TSV/Banner/Kleinfeldtore.png

Unsere Sponsoren:
... lade Modul ...
TSV Schochwitz auf FuPa
Unsere Besucher
Online:
1
Besucher heute:
3
Besucher gesamt:
153.236
Zugriffe heute:
4
Zugriffe gesamt:
181.335
Besucher pro Tag: Ø
52
Zählung seit:
 

05.06.2011

Anmeldeformular

tl_files/TSV/Bilder/Anmeldeformular.gif

Hier klicken!

Aktuelles beim TSV 1990 SCHOCHWITZ

10.Elke-Wüstemann-Cup des TSV 1990 Schochwitz

30.06.2019 18:03 von Admin

Bereits zum 10.Mal fand am 22.06.2019 unser traditionelles Nachwuchsturnier statt. Für dieses Jubiläum ein ganz großes Dankeschön an unseren langjährigen Sponsor, die Firma „Elke Wüstemann GmbH“ aus Halle.

tl_files/TSV/10.Elke-Wuestemann-Cup/Begruessung G- und F-Junioren.jpg

Begrüßung der F- und G-Junioren

Obwohl kurzfristig einige Mannschaften abgesagt hatten, war es der Wahnsinn, was die teilnehmenden Mannschaften an diesem Tag zeigten. So fanden spannende Turniere in den Altersklassen G- bis D-Junioren statt.

Beginnen durften die Jüngsten. Auf Grund von Absagen zweier Mannschaften, schrumpfte das Teilnehmerfeld auf drei verbliebene Teams. Diese waren die LSG Lieskau, SV Einheit Bernburg und das gastgebende Team der SG Salzatal. Um den Spaß für die Kinder zu erhöhen, kamen die Trainer der drei Mannschaften auf die Idee eine „Trainermannschaft“ zu bilden, die dann gegen jede Mannschaft einmal spielte. Die Kinder waren allerdings so stark, dass die Trainermannschaft jedes Spiel mit 1:3 verlor und so nur den vierten Platz in der Tabelle belegen konnte. Gewinnen konnte die SG Salzatal das Turnier vor Einheit Bernburg und der LSG Lieskau. Große Augen dann bei der Siegerehrung, denn neben einem Pokal für jede Mannschaft, erhielt jeder teilnehmende Spieler einen Pokal.

Zeitgleich spielten die F-Junioren ihren Turniersieger aus. In dem mit fünf Mannschaften besetzten Starterfeld spielten der FC Halle-Neustadt, PSV Halle, Turbine Halle, SV Höhnstedt und die SG Salzatal. Nach zehn spannenden Spielen konnte auch hier die SG Salzatal gewinnen. Auf den Plätzen folgten Turbine und der PSV Halle. Auch hier konnte sich jedes teilnehmende Kind über einen Pokal freuen.

tl_files/TSV/10.Elke-Wuestemann-Cup/Siegerehrung der G-Junioren.jpg

Siegerehrung

Ab Mittag ging es dann für die E- und D-Junioren um die Turniersiege.

Teilnehmende Teams bei den E-Junioren waren unsere erfolgreiche Kreisauswahl der Mädchen des KFV Saalekreis, welche in der vergangenen Saison neben dem Hallenlandesmeistertitel auch den Landesmeistertitel gewannen, dazu kamen der SV Höhnstedt, der Hallesche FC, SG Rot-Weiß Thalheim und unsere Mannschaft der SG Salzatal. Gespielt wurde auch hier im Modus „Jeder gegen Jeden“. Am Ende ging der 3.Platz an die Mädchen der Kreisauswahl, Zweiter wurde der Hallesche FC und Erster wurde, ohne ein Gegentor bekommen zu haben, die SG Rot-Weiß Thalheim. Neben der Prämierung der Plätze wurde ein Dreamteam gewählt, worin neben dem besten Torhüter, ein Spieler jeder Mannschaft vertreten war.

Mit den Teams BuSG Aufbau Eisleben, SG Motor Halle, Turbine Halle und SG Salzatal ging es um den Turniersieg bei den D-Junioren. Die Spielzeit betrug jeweils 20 Minuten und nach allen gespielten Spielen, konnte sich die SG Motor Halle den Turniersieg vor Turbine Halle und der SG Salzatal sichern. Auch hier gab es ein Dream-Team mit einem Spieler jeder Mannschaft, sowie dem besten Torhüter.

Am Abend spielten dann noch fünf Freizeitteams ihren Sieger aus. Hier konnte sich verlustpunktfrei die Sporti WG vor dem Jugendclub Höhnstedt und den TSV Oldies durchsetzen.

tl_files/TSV/10.Elke-Wuestemann-Cup/Sporti WG - Sieger Freizeitteams.jpg

Sieger Freizeitteams

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmal an alle beteiligten Teams für die gezeigten Leistungen und für die dadurch erreichten Platzierungen.

 

Wir als Gastgeber möchten uns abschließend bei allen teilnehmenden Mannschaften, den Schiedsrichtern, den Zuschauern, den Helfern und Organisatoren, den Eltern unserer Spieler und natürlich noch einmal ganz besonders bei Frau Jane Grundmann, Geschäftsführerin von der „Elke Wüstemann GmbH“ für einen gelungenen Tag mit vielen spannenden und fairen Spielen bedanken.
Des Weiteren geht der Dank an unsere Sponsoren, die Feuerwehr Schochwitz, den Hüpfburgservice Dölau, Mario Parma aus Sennewitz, Globus Braschwitz, Mario Stamm aus Schochwitz, die Fleischerei Schubach aus Heiligenthal und die Aryzta AG aus Eisleben.

 

Die Turnierleitung

Zufahrt zum Sportplatz

03.03.2019 10:12 von Admin

Hier ein Hinweis an alle gegnerischen Mannschaften, Schiedsrichter und Besucher des Sportplatzes in Schochwitz.

Aufgrund der neu anstehenden Bauarbeiten in Schochwitz, ist ab sofort, keine Zufahrt über die Ortslage Gorsleben zum Sportplatz in Schochwitz möglich. Die Zufahrt muss somit aus Wils oder Höhnstedt kommend erfolgen.

Neu beim TSV 1990 Schochwitz

17.03.2018 13:53 von Admin

tl_files/TSV/Bilder/MiniKids/Flyer.jpg

Letzte Änderung: 14.07.2019 14:44